AC-Qualität durch Zielgruppenorientierung steigern

20.10.2016

© Butch – Fotolia.com

Zukunft Personal 2016 (neudeutsch #ZP16) – die Personalerwelt trifft sich in Köln. Und es ist immer wieder schön, auf bekannte und neue Gesichter zu treffen. Gerade gestern traf ich den Ausbildungsbeauftragten eines mittelständischen Unternehmens wieder, dem ich bereits im letzten Jahr auf der Messe begegnet war. Wir sprachen damals unter anderem über ein Assessment Center, das vom Unternehmen zur Auswahl von Auszubildenden eingesetzt wurde. Irgendwie hatten seine Kollegin und er den Eindruck, dass man im Rahmen des bisherigen ACs die Kandidaten nicht so kennenlernt, wie sie wirklich sind. Daher konnten sie sich auch kein wirklich gutes Bild von deren Fähigkeiten machen und die Rückmeldung an die Bewerber fiel folglich teilweise schwer.

Lesen Sie im aktuellen Blog, worüber wir gesprochen haben, wie sich das AC im Laufe des letzten Jahres verändert hat und was das brachte. 

Der Beitrag AC-Qualität durch Zielgruppenorientierung steigern erschien im Orginal unter Blog Rekrutierungserfolg.